GOLFCART-WARTUNG:
CLUB CAR FAHRZEUGE REINIGEN, DESINFIZIEREN UND WARTEN


In dieser schwierigen Zeit möchte Club Car seine Partner und Kunden bei der Eindämmung von COVID-19 unterstützen. Wir haben einige Best Practices und Tipps für Golfplatzteams zum Reinigen und Desinfizieren der Golfcarts zusammengestellt – beides wichtige Maßnahmen, um die Ausbreitung von COVID-19 einzudämmen.

Reinigung und Desinfektion

Nach der Weltgesundheitsorganisation dient die Reinigung dem Entfernen von Keimen, Schmutz und Verunreinigungen auf Oberflächen. Beim Reinigen werden Keime nicht abgetötet, sondern entfernt. Dadurch nehmen ihre Anzahl und die Ansteckungsgefahr ab.

Bei der Desinfektion werden Chemikalien verwendet, um Keime auf Oberflächen abzutöten. Dabei werden nicht unbedingt schmutzige Oberflächen gereinigt oder Keime entfernt, aber wenn eine Oberfläche erst gereinigt wird und dann die Keime abgetötet werden, kann die Ansteckungsgefahr noch weiter abnehmen.

Reinigung und/oder Desinfektion sind wichtige Methoden zur Eindämmung von COVID-19.

 

 

PPE gloves for golf cart cleaning

GEEIGNETE KLEIDUNG TRAGEN

 

Verwenden Sie Einweghandschuhe oder andere Schutzkleidung, wenn Sie Fahrzeuge reinigen oder desinfizieren.

 

disinfect golf cart

SICHTBARE VERUNREINIGUNGEN BESEITIGEN


Beseitigen Sie sichtbare Verunreinigungen mit heißem Seifenwasser, insbesondere an häufig berührten.

 

disinfectant solution for cleaning golf carts

DESINFEKTIONSMITTEL VORBEREITEN

 

Mit verdünnter haushaltsüblicher Bleiche, Alkohol oder Desinfektionslösungen kann das Coronavirus effektiv abgetötet werden..

 

use caution when mixing chemicals

VORSICHTIG VORGEHEN

 

Lesen Sie sich die Anweisungen zu den Reinigungsmitteln und Desinfektionsmitteln genau durch. Wenn Sie Chemikalien wie Bleiche und Essig, Bleiche und Ammoniak, Bleiche und Alkohol oder Wasserstoffperoxid und Essig mischen, können tödliche Stoffe wie Senfgas, Chloroform oder ätzende Säure entstehen.

 

wipe down golf cart steering wheel and surfaces

OBERFLÄCHEN ABWISCHEN

 

Desinfizieren Sie alle Sitze, Lenkräder, Türgriffe, Schlüssel, Sitzgurte, Schalthebel, Belüftungen, Spiegel, digitalen Geräte, Stützen oder Ladeflächengriffe.

use hand sanitizer

HANDDESINFEKTIONSMITTEL BEREITSTELLEN

 

Stellen Sie Handdesinfektionsmittel mit einem Alkoholgehalt von mindestens 60 % für die Besucher von Golfplätzen und ähnlichen Orten bereit.

 

CHECKLISTE ZUR FAHRZEUGWARTUNG

BENZINBETRIEBENE FAHRZEUGE

  • Auf abgenutzte Riemen und Schläuche prüfen und bei Bedarf ersetzen
  • Motorölstand überprüfen und gegebenenfalls auffüllen oder wechseln
  • Motorluftkühlung reinigen und Luftfilter wechseln
  • Batterieanschlüsse reinigen und nachziehen
  • Schaltzug und Vorderradaufhängung schmieren

ELEKTRISCHE FAHRZEUGE

  • Batterien prüfen und Wasser nachfüllen
  • Auf abgenutzte Kabel prüfen und bei Bedarf ersetzen
  • Batterieanschlüsse und -halterungen reinigen und nachziehen

ALLE FAHRZEUGE

  • Probefahrt durchführen und auf ungewöhnliche Geräusche und normales Lenk- und Bremsverhalten achten
  • Ausrichtung der Vorderreifen prüfen und bei Bedarf anpassen
  • Erforderlichen Reifendruck herstellen
  • Bremssystem überprüfen und schmieren
  • Fahrzeug mit den Produkten reinigen, die in der Bedienungsanleitung empfohlen werden
  • Fahrzeug bei Bedarf auf Lagerung vorbereiten (Schlüssel abgezogen, Abschleppmodus aktiviert, Feststellbremse betätigt)

Weitere Informationen zu Ihrem spezifischen Fahrzeug finden Sie in Ihrer Bedienungsanleitung.